Rolle
Operations Manager
Ort
USA
Angefangen im Jahr
2012

Fragen & Antworten

Wann sind Sie zu IMET gekommen?

Ich habe im Januar 2012 mit IMET begonnen und bin seit dem ersten vollen Betriebsjahr im Unternehmen.

Davor war ich Blei-Sortierer bei Caledonian Alloys. Ich habe dort von 2005 bis 2006 gearbeitet.

Was machen Sie hier? Was ist Ihre Hauptverantwortung?

An erster Stelle muss sichergestellt werden, dass die Operationen täglich ausgeführt werden. Dass wir nicht nur auf hohem Niveau produzieren, sondern dies auch mit Sicherheit als oberster Priorität und mit ständigem Fokus auf Qualität durchgeführt wird. Qualität ist das, worauf unser Geschäft aufgebaut ist und wir bemühen uns, jeden Tag die Allerbesten zu sein. Ich leiste bei Bedarf in einigen anderen Bereichen Unterstützung und besetze kleinere Rollen.

Was müssen Sie kennen, um Ihre Arbeit gut zu machen? Welche besonderen Fähigkeiten und Kenntnisse haben Sie?

Erfahrung ist alles; Sie können kein Buch in die Hand nehmen und die erforderlichen Fähigkeiten erwerben, um in dieser Branche erfolgreich zu sein. Ich hatte das große Glück, für einige der Besten der Branche zu arbeiten, die mir dabei geholfen haben, meine Fähigkeiten in diesem Geschäft zu erlernen und auszubauen.

Welche Probleme müssen Sie im Rahmen Ihrer Arbeit bewältigen?

Mit allen zusammenarbeiten und unter Druck arbeiten. Commercial ist da draußen und verkauft das Unternehmen und macht Versprechen. Als Unternehmen müssen wir diese Versprechen einhalten.

Woher wissen Sie, wann Ihre Arbeit gut gelaufen ist?

Wenn der Betrieb ein Qualitätsprodukt pünktlich liefern kann und am Ende des Tages alle sicher nach Hause gehen; Sicherheit ist am wichtigsten.

Was gefällt Ihnen an Ihrem Job und Ihrer Arbeit in dieser Branche am besten?

Ich mag die Leute, mit denen ich zusammenarbeite, sehr. Wir haben ein großartiges Team.

Was die Branche angeht, die sich ständig verändert und mit der die wandelnde Nachfrage Schritt halten muss, ist dies eine Herausforderung, die mir gefällt.

Was machen Sie gerne außerhalb der Arbeit?

Ich habe eine Frau und zwei kleine Kinder, denen ich mich immer widme, wenn ich nicht in der Arbeit bin.