Rolle
Kaufmännischer Leiter
Ort
USA
Angefangen im Jahr
2016

Fragen & Antworten

Wann sind Sie zu IMET gekommen?

Ich habe im Dezember 2016 bei IMET angefangen. Bevor ich zu IMET kam, war ich Supply Chain Director bei Wyman Gordon, in einem Geschäftsbereich der Precision Cast Parts Corporation.

Was machen Sie hier? Was ist Ihre Hauptverantwortung?

Meine Hauptverantwortung bei IMET liegt in der Zusammenarbeit mit Kunden, die Titan oder Superlegierungen für die Luft- und Raumfahrtindustrie erzeugen und / oder verbrauchen. Mein Ziel ist es, langfristige Beziehungen zu den OEMs, Forge-Werkstätten, Machine-Werkstätten und Titan- und Super-Alloy-Werkstätten aufzubauen, aber auch zu den Generatoren, egal ob es sich um Schmiedehäuser oder Maschinenhallen handelt. Darüber hinaus konzentrieren wir uns auf die Erstellung von Revert-Management-Lösungen, mit denen der Wert des Reverts maximiert wird. Das macht uns aus.

Was müssen Sie kennen, um Ihre Arbeit gut zu machen? Welche besonderen Fähigkeiten und Kenntnisse haben Sie?

Ich habe den größten Teil meiner Karriere in der Luft- und Raumfahrtindustrie verbracht. Diese Erfahrung hat die Grundlage für ein tiefes Verständnis der Lieferkette vom im Werk produzierten Rohmaterial bis hin zu den fertigen bearbeiteten Teilen beim OEM geschaffen. Darüber hinaus können Sie Partnerschaften und tief verwurzelte Beziehungen zu unseren Kunden aufbauen und gleichzeitig ihre Arbeit mit einer vollständig angepassten Revert-Management-Lösung erleichtern.

Welche Probleme müssen Sie im Rahmen Ihrer Arbeit bewältigen?

Aus organisatorischer Sicht ist es ein Vorteil, dass IMET ein privates Unternehmen ist, das uns ermöglicht, etwas flexibler zu sein als einige unserer Wettbewerber. IMET verfügt über ein so erfahrenes Team, dass es ehrlich gesagt sehr einfach ist, alle auf uns zukommenden Probleme zu lösen.

Woher wissen Sie, wann Ihre Arbeit gut gelaufen ist?

IMET weiß, dass unsere Arbeit gut gelaufen ist und wir unseren Kundenstamm weiter ausbauen. Dies bietet IMET neue Möglichkeiten zur Maximierung und Kontrolle der Revert-Industrie in der Luft- und Raumfahrt. Während wir diese Beziehungen aufbauen, bauen wir häufig auf verschiedenen Segmenten ihres Geschäfts auf und arbeiten daran, innovative Lösungen zu finden, die den Wert maximieren.

Was gefällt Ihnen an Ihrem Job und Ihrer Arbeit in dieser Branche am besten?

Bei IMET sind es die Kultur und vor allem die Menschen, die mir Spaß machen. Das Unternehmen wurde darauf aufgebaut, seinen Kunden stets ein Qualitätsprodukt anzubieten. Während IMET reift, konzentrieren wir uns weiterhin auf unsere Qualität als eine unserer obersten Prioritäten, die uns einen sehr angesehenen Ruf in der Welt der Luft- und Raumfahrt verschafft.

Was machen Sie gerne außerhalb der Arbeit?

Ich wohne in Massachusetts und verbringe so viel Zeit wie möglich auf Cape Cod, da ich es wirklich genieße, am Meer zu sein. Und ich freue mich zu sagen, ich liebe, was für eine Arbeit ich mache.